Umleiten nach erfolgreichem Versand

Contact Form 7 leitet nach dem Absenden eines Formulars auf die gleiche Adresse des Formulars weiter. In manchen Fällen möchte man den Besucher auf eine andere Seite umleiten.

Bevor man diese Einstellungen anpasst, sollte man sich überlegen, ob die Umleitung auf eine neue Seite überhaupt notwendig ist. Häufig wird das Umleiten verwendet um die Übermittlung in einem Tracking Tool zu protokollieren. Dies erfordert in den meisten Fällen aber keine extra Umleitung auf eine andere Seite.

Für Ereignisse, die nach dem Versand ausgelöst werden sollen, wird der Reiter „Zusätzliche Einstellungen“ des jeweiligen Formulars verwendet:

Zusätzliche Einstellungen
In den zusätzlichen Einstellungen kann JavaScript ausgeführt werden.

Die Funktion die in diesem Fall verwendet wird lautet:

on_sent_ok

Mit diesem Aufruf kann JavaScript Code festgelegt werden, der nach erfolgreichem Versand ausgeführt werden soll. Dieses Ereignis wird also nicht ausgeführt, wenn das Formular aufgrund von Fehlern nicht abgesendet werden kann.

Befehl On Sent Ok
Dieses Ereignis wird nach erfolgreichem Versand ausgeführt.

Als Wert hinter dem Befehl gibt man nun JavaScript innerhalb von Anführungszeichen an. Bleibt man auf der Domain, so kann man hier einen relativen Pfad für die Zielseite verwenden:

JavaScript Umleitung
Es wird der JavaScript Code ausgeführt.

Wichtig ist hier eine korrekte JavaScript Syntax zu verwenden und das Semikolon hinter dem Befehl nicht zu vergessen.

Quellen:
https://contactform7.com/redirecting-to-another-url-after-submissions/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.